Suche
  • Coaching Keusch

Stress in der Steinzeit


Stell Dir vor du lebst in der Steinzeit und sammelst gemütlich deine Beeren. Dann hörst du ein Geräusch und hinter dem Busch stehst du Auge in Auge mit einem Säbelzahntiger. Dein Hirn reagiert sofort und aktiviert das unwillkürliche Nervensystem, welches deinen Körper auf Kampf oder Flucht vorbereitet. Energie wird bereitgestellt, dein Blutdruck steigt, deine Herzkraft steigt. Mit dem anschliessenden Sprint verbrauchst du deine ganze Energie und der Körper ist wieder im Normalzustand.

Dein Blutdruck normalisiert sich, du hast den Stress durch die körperliche Anstrengung abgebaut.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zeitstrahl